Cajon, das kleine Drumsetwunder, Workshop mit Erik Berthold.

Ideal für Schulen, Einrichtungen Vereine oder Firmen Incentives, fast alle Altersgruppen möglich und für Menschen mit und ohne Behinderung. Instrumente sind in vollem Umfang vorhanden. Die Teilnehmer brauchen nichts mitbringen.

In diesem Workshop lernt man nicht nur die Grundlagen des Cajonspiels, sondern auch des Schlagzeugspiels, des Beatbox, der Rhythmik, des Gesangs und den Aufbau eines Pop Lieds.

Die Kursdauer beträgt 5 Tage à 50 Minuten im wöchentlichen Zyklus, oder 5 Stunden an einem Tag inkl. Pausen Natürlich können auch individuelle Kurszeiten vereinbart werden. Kursgebühren nach Vereinbarung

Eigenes Equipment ist nicht erforderlich, es gibt genug Cajons für alle, zudem ein Schlagzeug, ein Kontrabass und noch mehr Instrumente zum Ausprobieren.

Vorkenntnisse sind keine erforderlich, jedoch freuen wir uns über jeden, der ein Instrument spielen kann.

Musikinstrumentenspieler willkommen.

Teilnehmerzahl bis ca. 15 Personen (weniger oder mehr Teilnehmer nach Absprache).

Am Ende des Workshops kann ein Lied gemeinsam vorgespielt werden.

Aufbaukurse sind auch möglich.

 

Das wichtigste an dem Workshop ist jedoch der Spaßfaktor, dieser steht hier an erster Stelle.

 
Karton Cajon’s zum bauen und bemalen,
z.B. bei Workshops in Kindergärten.

   

 

 

   
© Acoustic Corner Erik Berthold 2019/2020